Esel

In unserer Eselgruppe leben 15 Esel, 10 Stuten und 5 Wallache im Alter zwischen 14 und 35 Jahren.

Esel haben nicht die gleichen Bedürfnisse wie Pferde.

Sie sind sehr gute Futterverwerter. Eine Überfütterung führt schnell zu schlimmen Krankheiten. Deshalb achten wir darauf, dass sie möglichst grob strukturiertes Futter und nur kontrollierten Weidegang erhalten.

Da Eselhufe nicht so viel Feuchtigkeit vertragen, müssen die Ausläufe trocken und befestigt sein. Auch müssen die Tiere bei Regen jederzeit ein schützendes Dach aufsuchen können, weil ihr Haarkleid nicht so gut vor Nässe schützt wie das der Pferde.

Um den Ansprüchen dieser liebenswerten Langohren gerecht zu werden, gibt es bei uns einen separaten Offenstall für Esel.

Auf Wunsch übernehmen wir auch das Putzen und die Hufpflege.

 

Galerie